Ali zülfikar

Seelenkünstler / Porträtzeichnung auf Leinwand und Büttenpapier

Der Erfolg von Ali Zülfikar begann früh: Inzwischen hat er mit seinen Arbeiten über 170 internationale Ausstellungen und Museen kuratiert. Es ist das höchste Ziel eines Porträtisten, die Seele und das Leben eines Menschen zu verstehen und sichtbar zu machen. Und das ist es, was Ali Zülfikar auf eine einzigartige Art und Weise erreicht: Es sind vor allem die Bilder von Alten, die in seinen Händen eine emotionale Intensität entfalten, die gelebte Erfahrung würdigen und dem Thema des Alters eine neuartige und positive Gelassenheit verleihen. Als Meister seines Handwerks entwickelt er in seinen Zeichnungen detaillierte Strukturen, die aus der Ferne eine starke Präsenz schaffen, während man aus der näheren Betrachtung die Spannung zwischen der räumlichen Tiefe und Proportionen spürt.

 

Die meisten der Porträtierten von Ali Zülfikar wecken die Sympathie des Betrachters. Entweder sind es die wachen Augen, die anziehen oder auch eine Spannung erzeugen und die lebende Energie signalisieren. Die Gesichter der Frauen haben oft etwas Erwärmendes, Mütterliches, Geduldiges. Obwohl es schwer zu sagen ist, was genau diese Wahrnehmung hervorruft. Es ist Ali Zülfikars Errungenschaft, dass seine Bilder solche Fragen hervorrufen. Seine Porträts ziehen den Betrachter in die Geschichten, die sie erzählen  durch ihre Augen, ihre Gesichtsausdrücke, ihre angespannten Züge. 

 

Ali Zülfikar bringt seine überdimensionierten Porträts in die Nähe des Betrachters und zeigt sie in einem ungewöhnlich intensiven Licht: Jede Furche oder Narbe, jedes so schöne Haar, wird in den Zeichnungen gefangen genommen. Indem er seine Porträts in überdimensionalen Dimensionen präsentiert und auch stark moduliert, schafft er ein Denkmal des menschlichen Gefühls und eines lebendigen Lebens. Text: Dr. Stephanie Eckhardt | Köln, 06.06.2016

 

Vita

  • geb. 1970 in Yavuzeli in Turkei
  • 1989-95 Studium an der Firat University in Elazig bei Prof. Memduh Kuzay und Cemal Arslan
  • lebt und arbeitet in Köln
  • Einzelausstellungen: galerie art monopol salzburg  2017 | huntenkunst 2017 | sveta art gallery frankfurt 2016-2017 | kölner liste - contemporary artfair 2016 | kunststiftung huntenkunst 2016 | kunsthalle kühlungsborn 2016 | kunstverein offenach 2015 | huntenkunst 2015 ulft | berliner liste 2015 | stadtgalerie weisser turm ahrweiler 2015 | gallerie orangerie heiligendam 2015 | kunsthaus rheinlicht in remagen 2014 | cologne paper Art  2014 | gallery kunsthaus schöne in andernach 2013 | cutlog artfair paris 2013 | galerie 10er gmünden 2013| galerie zeugma cologne | rautenstrauch-joest museum cologne 2013 | arte arezzo 2013 | gallery zeugma cologne 2012 | affordable contemporary art hamburg 2012  | paralax london 2012 | gallery artist meeting eesdron 2011 |  one artist show artfair nrw in diusburg 2010 | one artist show art innsbruck 2008 | arttower berlin 2009 |  one artist show ARWI 2009 | gallery hördeburg – dortmund | art esplanade 2008 – dortmund | fzkke art association in euskirchen 2008 | peurto rico -usa | gallery kulturpunkt wipperfürth | city gallery gallery in frechen 2008 |one artist show hörderburg museum dortmund | one artist show african art gallery cologne 2007 | one artist show artfair graz 2006 | gallery zeugma cologne 2006 | gallery werkstadt cologne 2006 | BIPI’s culture gallery in cologne 2004 | one artist show art and exhibitionhall münsterland - münster 2004 | gallery kulturpunkt wipperfürth 2003 | museum project hördeburg– dortmund 2003 | one artist show in sporthall arena oberhausen 2001 | gallery schlachthof, art project "escape times" – bremen 1997
  • Werke in öffentlichen Sammlungen: public collections | public and private collections in turkey, germany, france, england, italy, england, belgium, hungary, holland, austria and usa | külturburos collections of the city of dortmund | art collections of the german families foundation | GRAF immobilien gmbh – remscheid | zugweg shool, cologne | mig-art and culture association in hamburg | german tool museum remscheid | stern-wywiol gruppe hamburg

www.alizulfikar.com

Instagram
Google+

impressions: Simone de Saree "manna – manna 2.0" Cologne List 20.-22. April 2018